Mutoscopes & Reels

Ein Mutoscope ist eine frühe Film, Münz-Gerät. Es steht nicht auf einem Bildschirm, bietet aber zu einer Zeit nur eine Person sehen. Circa 1900 dominierte der Mutoscope die Münze-in-the-Slot "Peep-Show" Geschäft. Ein Mutoscope funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie die "flip book." Einzelbildrahmen sind herkömmliche Schwarz-Weiß, Silber-basierten fotografischen Abzügen auf robuste, flexible undurchsichtige Karten. Anstatt zu einer Broschüre gebunden zu sein, werden die Karten an einen kreisförmigen Kern befestigt sind, wie ein riesiger Rolodex. Eine Rolle hält in der Regel etwa 850 Karten, eine Sehdauer von etwa einer Minute zu geben. Ein Mäzen sieht die Karten durch eine einzelne Linse durch eine Haube umschlossen. Die Karten könnten elektrisch beleuchtet werden, aber die Spule mittels eines Getriebe-down Handkurbel angetrieben wird. Jede Maschine hält eine einzelne Spule und ist mit einer kurzen Show gewidmet, von einem Plakat an der Maschine befestigt beschrieben. Gamerooom Angebote zeigen beide Mutoscope Maschinen und original Vintage-Rollen zum Verkauf.